Eine Sportart für ALLE: Floorball

Floorballtraining in der Grundschule Buckhorn im März 2016

 „Floorball macht Spaß und ist fetzig!“ meint der neunjährige Tobi und alle klatschen ihm Beifall.

Tatsächlich ist dieser Sport, früher Unihockey oder Hallenhockey genannt, ein bewegungsintensiver Sport. Der kleine 23 Gramm schwere Lochball saust durch die Halle und alle wollen den Ball im Tor der anderen Mannschaft versenken.

Der Floorballkoordinator von Special Olympics Deutschland, Christian Schirrmacher, führte die SchülerInnen der 2. und 3. Klassen in diesen Ballsport ein.