Autorenlesung: Benigna Werthen „Elin und die verborgene Welt“

Die Lesung von Benigna Werthen

Am Montag, den 26.6.2017 fand eine Lesung statt. Die Lesung war in der Schülerbibliothek. Benigna Werthen hat aus einem Buch vorgelesen, das heißt Elin und die verborgene Welt. Das war langweilig. Benigna Werthen hat auch viele Fragen beantwortet. Sie hat auch erzählt, wie sie dazu gekommen ist, Bücher zu schreiben.

Sio

Lesung von Benigna Werthen

Am Montag, den  26.6.2017  wurde  den  Klassen  2a, b und c vorgelesen. Die, die vorgelesen hat, heißt Benigna Werthen.  Benigna Werthen ist eine Autorin.  Sie hat aus dem Buch Elin und die verborgene Welt vorgelesen. Ich fand das Buch ein wenig langweilig. Die Lesung fand in der Schülerbibliothek statt. Am Ende konnten wir noch Fragen stellen.

Von Kaspar

Eine Lesung von Benigna Werthen

Wir waren in der Schulbibliothek und allen drei zweiten Klassen wurde aus dem Buch Elin und die verborgene Welt vorgelesen. Es war spannend, lustig und toll. Es war am Montag, den 26.6.2017. Wir durften auch Fragen stellen. Die meisten Fragen wurden beantwortet.

Von Lasse F. und Phillip S.

Eine Lesung von Benigna Werthen

In der Schülerbibliothek war eine Lesung. Die Lesung war Montag, den 26.6.2017. Benigna Werthen hat aus Elin und die verborgene Welt vorgelesen. Es war spannend und lustig. Es war spannend, wie sie uns erzählt hat, wie sie Autorin geworden ist. Wir haben noch ein Ausmalbild bekommen.

Von Malena & ERI

Lesung am 26.6.2017

Am Montag, dem 26.6.2017 hat Benigna Werthen in der Schülerbibliothek vorgelesen. Sie hat das Buch Elin und die verborgene Welt vorgelesen. Es war spannend, lustig und interessant. Es waren dabei die Kinder der Klassen 2a, 2c, 2b.

Von Ava und Marah

Eine Lesung von Benigna Werthe

Wir hatten am 26.6.2017 eine Lesung von Benigna Werthen. Die Lesung   war in der Schülerbibliothek für die zweiten Klassen. Sie hat aus dem Buch Elin und die verborgene Welt vorgelesen. Das Buch war spannend.

Philipp und Niklas 2c

Eine Lesung von Benigna Werthen

Am 26.6.2017 fand eine Lesung von Benigna Werthen statt. Sie hat von ihrer Karriere erzählt. Wir haben zugehört und fanden es lustig. Es war in unserer Schülerbibliothek. Sie hat unsere Fragen beantwortet.

 Von Niklas und Rasmus

Eine Lesung von Benigna Werthen

Am Montag, dem 26.6.2017, hat eine Lesung in der Schülerbibliothek stattgefunden. In der Schülerbibliothek waren Benigna Werthen, die Autorin, und die Klassen: 2a, b und c. Frau Werthen hat uns aus ihrem selbst geschriebenen Kinderbuch vorgelesen. Es heißt: Elin und die verborgene Welt. Die Geschichte war sehr spannend.

Von Sophie und Jana

Eine Lesung von Benigna Werthen

Am Montag, den 26.6.2017 hat Benigna Werthen den 2ten Klassen der Grundschule Buckhorn in der Schülerbibliothek aus einem ihrer Bücher vorgelesen. Es war sehr spannend. Danach hat sie uns erzählt, wie sie zu ihren Geschichten gekommen ist und hat die vielen Fragen der  Zweitklässler beantwortet. Es war sehr interessant.

Von Maxi und Zoe